Qualifikation Prof. Dr.-Ing. Sylvia Schädlich

Prof. Dr.-Ing. Sylvia Schädlich beschäftigt sich bereits seit mehr als 12 Jahren intensiv mit dem Thema der Energetischen Inspektion von Klimaanlagen nach §12 EnEV. 

 

  • Professorin an der Hochschule Ruhr-West
    (Campus Bottrop; www.hs-ruhrwest.de)
    mit den Lehrgebieten:

    - Angewandte Thermodynamik
    - Energeeffizienz in der Technischen Gebäudeausrüstung
    - Energeeffizienz in Gewerbe und Industrie
    - Studentisches Ingenieurbüro (Bereich TGA u.a.)
  • Erfahrungen mit der Durchführung von Energetischen Inspektionen in diversen Gebäudetypen u.a. in Kooperation mit verschiedenen  Ingenieurbüros und Sachverständigenorganisationen
    - Büro- und Verwaltungsgebäude
    - Industriebetriebe (u.a. Kfz-Zulieferung, Glasherstellung, Druckerei,
          Geräte- und Anlagenbau)
    - Krankenhäuser
    - Museen
    - Einkaufszentren

 

  • Mitglied des DIN-Arbeitskreises zur Erstellung der DIN SPEC 15240
    „Lüftung von Gebäuden – Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden –

    Energetische Inspektion von Klimaanlagen“;
  • Mitautorin des Buches Buches „Energetische Inspektion von Klimaanlagen“,
    Schädlich, Sylvia und Trogisch, Achim
    (www.cci-dialog.de/buch/kaelte-klimatechnik.html)



  • Mitarbeit bei der Erstellung der FGK-Statusreports

-       Nr.5 „Energetische Inspektion von Lüftungs- und Klimaanlagen“

-       Nr.6 „Energetische Inspektion von Kälteanlagen zur Klimatisierung“

  • Seit 2009 Durchführung von 2-tägigen Seminaren zur Energetischen Inspektion von Klimaanlagen nach §12 EnEV (Theorie und Praxis)
  • Durchführung von Seminaren

            für Betreiber

            als Inhouse-Seminare, bspw. für WISAG

            in Zusammenarbeit mit dem Verband für Wärmelieferung VfW
            Hannover

            in Zusammenarbeit mit dem Bundesinnungsverband des
            deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks BIV